Bei schönstem Sonnenschein und frischen Winden kämpften zwanzig Kinder in ihren Optis um den begehrten Ritz-Carlton-Pokal.

Da es sich um eine B-Ranglisten-Regatta handelte, kamen der größte Teil der teilnehmenden Kinder aus den umliegenden Revieren, um wichtige Punkte für die gerade angelaufene Saison zu ersegeln.Der WYCA war mit drei Booten beteiligt, die sich, gemessen am Leistungsstand, achtungsvolle Plätze ersegelten. Den ersten Platz und somit den Ritz-Carlton-Wanderpokal ersegelte sich Dora Gomercic vom Wassersport Club Gifhorn e.V..

 

Jugendwart Ronald Lumpe und seine Helfer konnten wieder einmal auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken.

 

   
© Copyright Wolfsburger Yacht Club Allertal e.V.. Alle Rechte vorbehalten.