Nach einigen Jahren Abstinenz wagten sich in diesem Jahr unsere Optimistensegler  wieder in den Wettkampf mit den Großen - beim Absegeln am 23. Oktober 2016.

Vier Kinder, die die erste vollständige Segelsaison bei uns im Verein miterlebten, zeigten, was sie in dieser Saison gelernt haben.

Gemeinsam mit den Lasern, Conger-, 470er-, 505er-Jollen und einem Zugvogel starteten sie bei schwachem Wind aus Nordost. Die Wettfahrt ging dreimal um den klassischen Dreieckskurs und nach ca. 1 Stunde haben alle ihr Ziel glücklich erreicht. Mit guten Mittelplätzen und einem besonders hervorzuhebenden 3. Platz (von 15 Booten) in der Yardstickwertung standen wir in keinerlei Weise den Erwachsenen hinterher.

Mit diesem Ergebnis sind wir bestens für die nächste Saison motiviert und greifen hoffnungsvoll in der B-Rangliste an.

 

Das Sommercamp in Marburg fand am letzten August- und somit am letzten Wochenende der Sommerferienstatt. Am Donnerstag verluden wir die Boote, damit wir am Freitag um 17 Uhr mit 11 Kindern bzw. Jugendlichen mit den Trainern und Betreuern in Richtung Mardorf aufbrechen konnten.

 

 

 

Bei schönstem Sonnenschein und frischen Winden kämpften zwanzig Kinder in ihren Optis um den begehrten Ritz-Carlton-Pokal.

 

 

Am Wochenende dem 04./05. Juni 2016 veranstaltete der Wolfsburger Yachtclub Allertal e.V. auf seinem Vereinsgelände und dem angrenzenden Allersee sein alljährliches Schnuppersegeln für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

   
© Copyright Wolfsburger Yacht Club Allertal e.V.. Alle Rechte vorbehalten.